Reiseberichte: Tipps zur Erstellung

Häufiger kommt die Frage, in welchem Format der Reisebericht eingesandt werden kann. Ich möchte deshalb ein paar Punkte aufzeigen, die sowohl euch, als auch mir bei der Einstellung auf die entsprechende Seite helfen.

Datei-Format:

  • Als Text in einer E-Mail
  • sonstiges Textformat
  • Word und alle Formate die sich mit Word öffnen lassen
  • ...

Format

Große Bitte: Nur dort einen manuellen Zeilenumbruch einbauen, wo Ihr in auch wirklich haben möchtet. Ansonsten hilft ein einfacher Aufbau, dass der Bericht schnell ins Netz gestellt werden kann.

Bilder

Können sehr gern mitgeschickt werden.

Ich füge diese dann in die Galerien ein und verweise aus dem Bericht auf die Bilder. Es gibt keine Begrenzung in der Anzahl, es dürfen je E-Mail lediglich nicht mehr als 20 MB an Daten gesendet werden.

E-Mailadresse

Oft ist der Wunsch von Lesern der Berichte direkt Fragen zu stellen. Es bietet sich daher an, sofern man bereits ist auf Fragen zu antworten, eine E-Mailadresse anzugeben. Da diese auch automatisch von Spam-Versendern ausgelesen werden kann, empfehle ich bei der Angabe das @ Zeichen durch "at" zu ersetzen.

Die Adresse für die Reiseberichte würde z.B. dann so aussehen: reiseberichte at malediven.net

E-Mail: reiseberichte@malediven.net

Vielen Dank für eure Mühe!

 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren